Erzengel Sandalphon über den Mut, sich auf das Leben wirklich einzulassen:

Friede sei mit Dir geliebte Seele und hab den Mut Dich dem zu stellen, was ich Dir bringe. Nein, nicht im Außen will ich Dich sehen, sondern Dein Herz nur für Dich selbst geöffnet. Wagst du es zu kommunizieren mit Deiner eigenen Seele? Wagst du es, den Teil in Dir zu nehmen, ja anzusprechen, der immer schon abseits stand von Dir, egal ob er denn dunkel oder lichtvoll war? So bist Du mir willkommen und dem ganzen Reich des Herrn, mit allen den Heerscharen der Engel. Wunderbares bringe ich über Dich und werde Dich mit den Reichtümern des Himmels und der Erde segnen, weil ich Dich emporhebe über all das Übel und das Leid und Dir das Mysterium des Heiles offenbare.

Mysterium ist Heilung für den Menschen nur, doch nicht für Gott und auch für den Menschen nur soweit, wie er sich selbst getrennt von Gott befindet. Wahrheit ist´s für den, der offenbaren lässt, was in ihm ist, egal ob dunkel oder hell, ob weiblich oder männlich, ob laut oder leise, ob stark oder schwach. Erst Dein wahres Gegenstück ist es, was dich in Deiner Entwicklung weiterkommen lässt. Dies Gegenstück, das du Dir vielleicht auch nur ganz unbewusst ersehnst, um zu erblühen als ein ganzes Wesen, gerade auch im AUßEN, das Gegenstück, was du nun brauchst, um dich wirklich zu entwickeln, das sende ich nun Dir.

Ist Deine Sehnsucht noch gefärbt von Angst vor Deiner eignen Größe oder von Zweifel, so schick ich Dir Bitternis und Leid, dann schick ich Dir die Kraft der Dunkelheit und wenn du BEREIT sie anzunehmen, werd ich das Mysterium der Heilung über Dich ergehen lassen.

Bist du jedoch in der Tiefe Deiner Seele angekommen, hast all die Qualen und auch die Ängste überwunden, der Dunkelheit in Dir zu begegnen, so lass ich den Tag anbrechen in Dir. Hell wirst du dann erstrahlen und das Licht des Ewigen wird dich berühren. Weichen wird nun auch von Dir die Last der Materie, denn wie dein Innerstes erblüht, so werden auch die Blüten in deinem Leben zu Dir kommen und Dein Leben sanft verzaubern. Wunder über Wunder wirst du so denn erleben, weil dein Innerstes erlaubt, dass LEBEN sich durch Dich offenbart. Und das Leben wird Dir zu Füßen liegen. So sehr wie du dann bereit bist, das Leben in Dir anzunehmen, wird auch das Leben zu Dir kommen und Dich auf seinen Händen tragen...

Die Sonne wird scheinen in Dir als das hellste Licht des Horizonts und die Kraft des Lebens wird durch jede Zelle Deines Wesens strahlen, so sehr werde ich dich erblühen lassen. Denn ich lasse erblühen, was immer blühen will im Angesichte Gottes...

04.02.2006 Erzengel Sandalphon


Zurück Home