Nr.3 königsblau,

eine Energie von Erzengel Muriel

Thema: Aufwachen, Selbsterkenntnis, Wahrheit finden


Diese Energie gehört energetisch vor allem zu den Augen, Ohren und Nase. Sie wirkt auf alle Sinne, mit denen ich "wahr"-nehme, auf mein drittes Auge und auch auf meine gesamte Innere Wahrnehmung. Ebenfalls wirkt dieses Königsblau auf den Hinterkopf, der für meine innere und somit "echte" Wahrnehmung noch wichtiger ist, als die Sinnesorgane. Ob ich wirklich sehe, was ist, liegt vor allem an meiner "Inneren Wahrnehmung". Je öfter ich z.B. ein Buch lese, desto stärker wird meine innere Wahrnehmung, und ich begreife oder lese plötzlich Dinge, die ich vorher gar nicht beachtet habe. Doch waren sie vorher schon da, nur hab ich sie (innerlich) nicht gesehen, nicht wahrnehmen können oder auch "nicht wahrhaben wollen"! Wahrheit muss ich immer in mir finden! Wahrheit bedeutet, wahr zu sein, so, wie ich im Grunde meines Herzens wirklich bin! Nur dann kann ich zwischen eigenen und fremden Energien, zwischen Erscheinen und echtem Sein unterscheiden. Durch Erzengel Muriel erkenne ich dies erstmal bei anderen, um mich ihrem Einfluss zu entziehen. Ob das, was ich "wahr"-nehme, auch der "Wahrheit" entspricht oder nur "Schein" ist, muss ich also erst heraus-finden! Da ich viel zu oft gelernt habe, wegzuschauen, erkenne ich nicht, was um mich herum wirklich geschieht. Viel zu schnell schaue oder höre ich weg, um nicht Dinge zu erkennen oder zu fühlen, die unangenehme Folgen haben könnten. Leider sehe, höre, fühle ich dann auch nicht mehr mich selbst. Der Übergang von Hinterkopf zur Wirbelsäule (tastbar als Mulde) ist dabei energetisch wie ein Tor bzw. meist wie ein Loch, wo viele Fremdeinflüsse wirken. Menschen manipuliere ich, indem ich sie dazu bringe, von etwas wegzuschauen. Das funktioniert ganz konkret, indem ich sie ablenke oder ihnen Angst mache: Über ein schlechtes Gewissen, über Erwartungen, Kontrolle, Kritik, Drohungen, Disziplinierung, über Zeitdruck, einfach über Druck in jeglicher Form. Diese Angst wird energetisch wie ein dunkler Schatten durch den Druck zu mir herüber geschoben, und landet meist am Hinterkopf. Doch geschieht dies in Sekundenschnelle, so dass ich es kaum registriere. Es fühlt sich nur sehr unangenehm an und meist bekomme ich sofort ein schlechtes Gewissen. Es ist auch egal, ob ich mich rechtfertige oder sonst irgendwie versuche auszuweichen, die Angst landet in meinem Hinterkopf und meine Wahr-nehmung ist getrübt. Ich entschuldige mich oder auch andere Menschen oftmals schon automatisch und erkenne nicht mehr die Manipulation, die dabei abläuft. Auch bei der Ablenkung funktioniert es ähnlich, denn mein Kopf wird dabei mit möglichst vielen Informationen oder Eindrücken gefüllt, um nur ja nicht hinzuschauen und zu sehen, was wirklich ist. Erzengel Muriel hilft mir diese Manipulationsstrategien zu erkennen, um sie als etwas Wesensfremdes zu begreifen und, um endlich aus diesem "Spiel" auszusteigen. Das Hinschauen ist meist erst einmal ernüchternd, weil ich erkennen muss, wie sehr in unseren "heiligen" Gesellschaftsformen "mit allen Mitteln" um Einfluss gekämpft wird. Das hat nichts mit Liebe zu tun, sondern nur mit "Energieklau": Wer hat auf wen Einfluss, wer kann wen manipulieren. Erzengel Muriel zeigt mir viele Machtspiele und auch wie ich ihnen unterliege, damit ich mich endlich von ihnen befreie. Und der erste Schritt dabei ist eben das Hinschauen. Durch dieses Erkennen wächst automatisch auch meine eigene Macht. Um diese nicht wieder zu missbrauchen, muss ich nur mein Herz öffnen und nach Innen schauen, denn dann erkenne ich etwas Wunderbares:

Dass nämlich mein wahres Wesen göttlich ist!

Und ich erkenne, dass das Wesen eines jeden Menschen göttlich ist, und dass alle "negativen" Handlungen, also auch alle Arten von Druck ausüben, letztlich immer fremdbestimmt sind: Das bin ich wirklich NICHT! Es sind von Gott getrennte Wesen, Energien und Verhaltensweisen, die auf mich oder auf andere übergegangen sind. Natürlich habe ich dadurch auch eigene Wesen erschaffen und Verhaltensweisen kreiert, um mich oder andere Menschen zu manipulieren. Doch kann ich nun, da ich die Fremdbestimmung erkenne, all diese Energien loslassen und in Gottes Hände legen, damit er mir den Weg der Verwandlung und Befreiung zeige. Das lässt dann eine noch viel größere Macht entstehen, als die, die ein Mensch je besitzen kann:

Das Vertrauen in die Macht Gottes!

.

Affirmation:

"Freiheit bedeutet Wahrheit, Wahrheit bedeutet Freiheit!

Ich habe den Mut hinzuschauen und zu erkennen, wie ich wirklich bin!"


Zurück Home