Nr.11 helltürkis,

eine Energie von Erzengel Allchaniel

Thema: Öffnung für den Austausch mit Menschen, spirituelle Kommunikation


Leider habe ich mir durch die Prägungen meiner Vergangenheit sehr oft ein Verhalten angeeignet, mich grundsätzlich den "falschen" Menschen zu öffnen. Finde ich endlich einmal wieder den Mut, mich zu öffnen und mit anderen Menschen zu kommunizieren, teile ich mich dann genau den Menschen mit, die ganz sicher nichts mit dem anfangen können, wie ich denke oder wie es mir wirklich geht. Das liegt vor allem darin, dass sich der Teil in mir, der sich bereits ein Leben lang zurückgezogen hat, dies genau wegen solcher Menschen getan hat, die mich eben nicht verstehen und der immer noch (meist unbewusst) versucht, sie zu überzeugen. Genau deswegen tappe ich dann wieder in die gleiche Falle und versuche eigentlich immer den alten Schmerz zu heilen, von niemandem verstanden zu werden, der immer noch in mir ist. Deshalb brauche ich auch die Hilfe von Allchaniel, damit ich mich nicht gleich wieder wie eine Schnecke erschrocken mit der Überzeugung zurückziehe, dass mich sowieso niemand versteht. Nicht Resignation, sondern "hinschauen" ist gefragt. Erkennen muss ich, dass es Menschen in meiner Umgebung gibt, die mich gar nicht verstehen können, weil sie sich selbst nicht verstehen! Das bedeutet aber noch lange nicht, dass es generell keine Menschen gibt, die mich verstehen oder sich mit mir austauschen wollen.

Natürlich ist es in unserer Gesellschaft noch nicht Allgemeingut, dass über persönliche Gefühle, über Spiritualität oder über Gott in einem offenen und freien Sinne gesprochen wird. Aber dennoch wird dies irgendwann kommen. Darauf zu warten hat jedoch wenig Sinn, denn es wird vor allem deshalb geschehen, weil ICH diese Zeit miterschaffe! Wenn ich den Mut habe, über persönliche Dinge zu reden, werde ich immer mehr auch erkennen, dass die Menschen schon da sind, die dies mit mir teilen wollen, nur sind es eben oftmals ganz andere, als ich dachte oder sie wechseln einfach immer wieder.

Außerdem werde ich feststellen, dass sich oftmals wunderbare Gespräche und Beziehungen entwickeln, weil ICH den Mut dazu hatte, ein Gespräch einfach wieder einmal anzufangen. Allchaniel hilft mir genau diesen Mut aufzubringen, endlich und vor allem immer wieder mit meiner Kommunikation anzufangen. Immer und immer wieder MICH mitzuteilen. Egal wie oberflächlich manche Gespräche manchmal beginnen, was zählt ist, dass ich irgendwann den Mut habe, tiefer zu gehen, ehrlicher zu werden und immer mehr zu zeigen, wie ich wirklich bin!

"Mich selbst einfach selbstverständlich mitzuteilen", das ist etwas, was ich höchstens noch aus meiner frühesten Kindheit kenne. Und auch damals war es schwierig, weil so Vieles nur missverstanden wurde. Aus diesem Missverstehen sind Prägungen entstanden, die tiefe Furchen in meinem Herzen hinterlassen haben. Spontanes kindliches Verhalten wurde mir als absichtliche Bösartigkeit ausgelegt. Es wurde mir beigebracht, dass "Liebe" durch äußere Zugeständnisse und durch Konsum vermittelt wird und meine Sehnsucht nach Liebe wurde mir als unstillbare Gier ausgelegt. Doch diese Irrtümer lassen sich durch Kommunikation und durch die Bereitschaft tiefer zu gehen klären. Die meisten Missverständnisse klären sich erst durch aktive Kommunikation.

Was bei Allmiriel noch passiv geschieht - dass ich mich den Menschen zeige, meine Gefühle auch in Gegenwart anderer Menschen zulasse - geschieht bei Allchaniel aktiv! Es geht darum, auf Menschen zuzugehen, ja, sie sogar anzusprechen, also mein Herz sprechen zu lassen. Endlich den Mut aufzubringen über all das zu sprechen, was mich wirklich bewegt, also all die Themen über Gott, Spiritualität, Tod, Karma, frühere Leben, über Beziehungen, über die Liebe, das Leben, über tiefe Gefühle, Heilung und Sinn und Ursprung des Lebens. Genau das ist das Ziel von Allchaniel! Überwindung von Missverständnissen und ein reicher Austausch von Ideen, Vorstellungen, echten Gefühlen, spirituellen Erfahrungen... also endlich über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens!

Nun kann aus meiner offenen Kommunikation mit Menschen auch mehr und mehr eine offene Kommunikation mit der geistigen Welt werden und es wird eine Fülle an Erkenntnissen auf mich herabregnen. Dieser Reichtum, der dann entsteht, ist der einzige Reichtum, der mir wirklich bleiben wird, weil er Teile meines Wesens offenbaren wird, die sowieso immer schon zu mir gehörten.

.

Affirmation:

"Mein Mut, mich mitzuteilen, öffnet die Herzen der Menschen, die mir in meinem Leben bestimmt sind!"


Zurück Home