Gedichte:

Habe Mut

und geh Deinen eigenen Weg!

.

Wieder einmal ertönt eine vertraute Stimme tief in mir,

welche niemals Worte benutzt

und dennoch so deutlich spricht.

.

Wie ein Feuer spricht sie in mir:

Laut, lebendig und doch auch alles zerstörend,

was nicht wirklich mein eigen war...

Durchdringend und doch so weich und zart,

dass es mein innerstes berührt:

.

"Habe Mut und geh Deinen eigenen Weg!

Finde Dein Leben!

Hör nicht auf zu suchen

und lass dein Herz sich befreien!

Ein Engel ist’s, der darauf wartet, a

uf dieser Erde leben zu dürfen!"

.

Ja, du bist es selbst, der dieser Engel ist!!!

Dein wahres Wesen ist’s,

was darauf wartet,

ENDLICH leben zu dürfen,

ENDLICH verstanden zu werden,

ENDLICH geliebt zu werden

und ENDLICH die Fülle deines wahren Wesens der Welt offenbaren dürfen!

.

Unendlicher Friede ist in der Kraft des Lebens, die nicht aufhört,

sich immer weiter entwickeln zu wollen,

immer weiter zu lernen,

immer mehr zu wachsen,

in meiner Liebe und in meiner Lebenslust!

Immer mehr leben wollen!

Immer mehr das ewige Leben mit meiner Gegenwart erfüllen

und den Atem des Lebens in jeder Zelle meines Körpers verspüren.

Immer mehr der werden, der ich wirklich bin...

.

...und so trägt mich die Sehnsucht

immer weiter dem Leben entgegen,

unaufhaltsam und unweigerlich,

weil ich nicht mehr aufhören will,

aus ganzem Herzen zu leben!

.

Und die Zeit, sie verschwindet, weil sie keine Rolle mehr spielt...

Mein Weg ist klar und vorbestimmt,

denn entscheidend ist, DASS ich ihn gehe!

Und wenn ich auch abweiche oder mich wieder verlaufe,

so werde ich es irgendwann erkenne und wieder neue Rückwege finden

und dennoch das Ziel nicht verfehlen,

denn allein meine Sehnsucht birgt auch die Gewissheit in sich,

dass die Kraft, aus der ich einst geboren, ich auch wieder finden werde.

.

Somit ist gewiss,

für mich genauso wie für Dich,

das wir alle heimkehren werden,

zu dem, der wir wirklich sind

und zu dem, der uns hat erschaffen.

.

So viele wunderbare Fähigkeiten, leuchtende Gefühle und grandiose Ideen warten in jedem von uns entdeckt und offenbart zu werden, doch nur du selbst kannst sie finden und sie aus den Fesseln der Angst befreien, deshalb:

.

Habe Mut und hör nicht auf,

nach dem Wunder deines Selbst zu suchen!

.

...und die Sehnsucht wird unser sicherer Führer sein.

.

Heliamus März 2006


Zurück Home